Projekt ZIEL

Lebendige Innenstadt

gesehen (3345)



Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail :

Die Stadt Ludwigsburg wird in den nächsten Jahren die zentralen Innenstadtbereiche Schiller- und Arsenalplatz neu gestalten.

 


 

Aktueller Hinweis:

 
Liebe ZIEL-Interessierte,
 
die Vorlage sowie die Ergebnisse der Verkehrsuntersuchungen im Projekt ZIEL finden Sie im städtischen Ratsinformationssystem unter:
https://ris.ludwigsburg.de/bi/vo0050.php?__kvonr=1005910&search=1
  
Herzliche Grüße vom Projektteam ZIEL
i.V. Frank Lehmpfuhl (Projektleiter)

 


 

Die Verwaltung wurde vom Gemeinderat beauftragt, einen Städtebaulichen Wettbewerb für die beiden Plätze vorzubereiten. Das Projekt mit dem Namen „Zentrale Innenstadt-Entwicklung Ludwigsburg“ (ZIEL) ist im Herbst 2013 gestartet – mit einem mehrstufigen Bürgerbeteiligungsverfahren.

 

Nach den positiven Entwicklungen beim Bahnhof und der aktuellen Revitalisierung des Marstall-Centers werden als nächstes die zentralen Innenstadtbereiche Schiller- und Arsenalplatz neu gestaltet.

 

Die Verwaltung wurde vom Gemeinderat beauftragt einen Städtebaulichen Wettbewerb für die beiden Plätze vorzubereiten. Themen des Wettbewerbsverfahrens sind u. a. die künftige Verkehrsführung, Parkierung und Oberflächengestaltung des Schiller- und Arsenalplatzes.

Mit den Veränderungen reagieren Gemeinderat und Stadtverwaltung auf die wachsende Konkurrenz beim Einzelhandel in den Randlagen und den Nachbarstädten. Für den Bereich Schiller- und Arsenalplatz soll ein neues Sanierungsgebiet zur Aufwertung der Platzräume und angrenzenden Quartiere ausgewiesen werden. Die vorbereitenden Untersuchungen für das Sanierungsgebiet sind abgeschlossen. Die Einzelhändler, Eigentümer und Anwohner im Sanierungsgebiet wurden mittels eines Fragebogens am Verfahren beteiligt.

 

Die Stadtverwaltung erhofft sich dadurch wichtige Impulse für die bevorstehenden Planungen. Um auch außerhalb des Sanierungsgebietes möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zu erreichen, hat die Projektgruppe mehrere Kanäle eingerichtet um Ideen, Anregungen und Meinungen zum Projekt einzuholen.

 

So wurde beispielsweise die E-Mail: ziel@ludwigsburg.de eingerichtet. Der Ansprechpartner ist Herr Friedrich Maisch beim Referat Nachhaltige Stadtentwicklung (Tel. 910-2852).

 

Ein weiterer Baustein in der Kommunikation ist MeinLB und wir würden uns freuen, wenn hier spannende und interessante Diskussionen über die Neugestaltung von Schiller- und Arsenalplatz entstehen.

 

Linksammlung

https://ris.ludwigsburg.de/bi/getfile.php?id=141443&type=do