Nahversorgung Poppenweiler

Vitale Stadtteile

gesehen (3920)



Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail :

Liebe Poppenweiler Mitbürger! Es ist geschafft!

 

Entgegen dem landläufigen Trend der aussterbenden Nahversorgung, wird Poppenweiler der lokale Laden erhalten bleiben. Am 14.11. wird der Kiwi-Markt zum letzten Mal unter alter Führung geöffnet sein. Danach wird Frau Mehls, die wir heute schon als Betreiberin des Postschalters kennen, die Leitung des Ladens übernehmen. Nach einer voraussichtlich zweiwöchigen Umbauphase wird sie uns zur Wiedereröffnung am Samstag, 28.11.2015 herzlich willkommen heißen. Neben dem Post- und Lottoservice ist damit die Versorgung mit Lebensmitteln, Schreib- und Drogerieartikeln und vor allem dem ein oder anderen persönlichen Wort wieder gesichert.

 

Ab dann liegt es an uns Bürgern, dass die Nahversorgung auch in Zukunft eine Chance hat! Nahversorgung steht für Lebensqualität und einen lebendigen Wohnort – und damit für uns Poppenweiler. Von der Qualität der Ware und den Vorteilen eines Einkaufs fernab üblicher Discounteranonymität kann sich jeder vor Ort selbst überzeugen– sicher ist: hier gibt es ein freundliches Lächeln zu jedem Einkauf gratis dazu.

 

Der Laden wird zukünftig dank geplanter längerer Öffnungszeiten auch besser für Berufstätige nutzbar sein. Für den schnellen Einkauf stehen u.a. in der Haldenstraße Kurzzeitparkplätze zur Verfügung.

 

Neueröffnung: 28.11.2015
Voraussichtliche neue Öffnungszeiten:
Laden: 8 – 12.30 Uhr und 15-19 Uhr