30 km/h City Ludwigsburg

Mobilität

gesehen (2498)



Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail :

Tempo 30 in Ludwigsburg

Ein 30 km/h-Tempolimit ist eine kostengünstige Möglichkeiten, um die Verkehrssicherheit in der City Ludwigsburg zu erhöhen. Nebenbei werden Abriebe, Abgase und Lärm reduziert und so die Einkaufs- und Aufenthaltsqualität erhöht. Auch die Bedingungen für Fußgänger, Radfahrer sowie Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs werden so eindeutig verbessert. Das Umsteigen auf eine umweltverträglichere Mobilität wird unterstützt. Der Verkehr fließt besser und die Stauanfälligkeit sinkt. Alle können angstfreier auf den Straßen unterwegs sein. Das alles kann mir einem Tempolimit auf 30 km/h in der Innenstadt Ludwigburg erreicht werden.

 

Unterstützen Sie dieses Ziel. Klicken Sie auf „Gefällt“ und folgen Sie als „FOLLOWERS“ dieser nachhaltigen Idee.

Updates

13/03/15

Möchte die Stadt Ludwigsburg den Ansprüchen einer nachhaltigen Stadtentwicklung gerecht werden, dann kann ein Tempo 50 in der Innenstadt nicht bestehen bleiben. Das Ziel eines nachhaltigen Mobilitäts- und Gestaltungskonzeptes für die Stadt Ludwigburg ist es die innerstädtischen Bereiche mit hohem Fußgängeraufkommen und überwiegender Aufenthaltsfunktionen bestmöglich vor Lärm und Abgasen zu schützen und hochwirksame Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit insbesondere von Fußgängern und Radfahrern umzusetzen. Dies ist nur zu erzielen durch die Einführung eines „Verkehrsberuhigten Geschäftsbereiches“ mit einer Tempo-20-Zone im Zentrum der Stadt Ludwigsburg.

 

Das Bürgerprojekt wird ab sofort dieses Ziel verfolgen.